Risiken erkennen – Risiken vermeiden

Bevor betriebliche Versicherungen abgeschlossen werden,
sollten Sie wissen, wo die Hauptrisiken für Ihr Unternehmen liegen:

  • Was kann große Schäden verursachen?
  • Wo liegen die „Katastrophenrisiken“ für das Unternehmen?

Dabei sollten die Risiken nicht isoliert betrachtet werden. Zusammenhänge und Wechselwirkungen müssen analysiert und gegeneinander abgewogen werden. Risikomanagement ist unerlässlich und erhöht die Sicherheit.


Risiko – Managementunterstützung durch Gutachten

Natürlich kann auch ein gutes Risk – Management keine Schäden verhindern. Hier hilft eine Versicherung vor den wirtschaftlichen Verlusten. Jedoch auf der Suche nach der richtigen Versicherung steht die Qual der Wahl.

Das Angebot an Versicherungsanbietern und ihren unterschiedlichen Leistungen ist enorm. In einem langjährig entwickelten computergestützten Verfahren stellen wir den momentan bestehenden Versicherungsschutz den möglichen Leistungen und Beiträgen bei anderen Versicherungsunternehmen gegenüber.

Der Versicherungsschutz wird maßgeschneidert auf die jeweiligen Bedürfnisse und Risikoverhältnisse entworfen.

Dadurch ist eine professionelle Ausgestaltung des Versicherungsschutzes gewährleistet und das bei Ausschöpfung eines optimalen Preisleistungsverhältnisses.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies, der Erhebung von Daten durch Google Fonts, der Erhebung von Daten durch Google Maps, sowie der Erhebung von Daten durch YouTube zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Information nach §11 Versicherungsvermittlungsverordnung – VersVermV und §12 Finanzanlagenvermittlungsverordnung - FinVermV zum Download als PDF
Persönliche Beratung gewünscht?
Ich wünsche eine persönliche Beratung und möchte Kontakt mit einem Berater aufnehmen.

Beraten lassen
Ich verzichte auf eine persönliche Beratung und möchte mit dem Besuch der Seite fortfahren.


Fortsetzen
Gemäß neuer gesetzlicher Vorgaben (Insurance Distribution Direktive - IDD) zu Fernabsatzverträgen sind wir dazu verpflichtet, an dieser Stelle auf unsere Beratungspflicht hinzuweisen.